1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Neue Parkplätze in Niederkrüchten

Bauvorhaben in Niederkrüchten : Neue Parkplätze in Venekoten

Im Gemeindeteil Venekoten werden neue Längsparkplätze geschaffen. Zwischen je 15 bis 20 Stück sind an den Straßen „Venekotenweg“, „Am Mühlenbach“ und „Am Kapellenbruch“ geplant.

Deshalb wurde dort am Montag damit begonnen, die Grünflächen an den Straßenrändern zurückzuschneiden und die benötigten Flächen freizulegen. Danach werden Pflasterarbeiten ausgeführt. Die Verwaltung setzt damit einen Ratsbeschluss um. Der Niederkrüchtener Gemeinderat war im Juni einem Antrag des Anwohner-Vereins Interessengemeinschaft Venkotensee (in einer früheren Artikelversion hatte irrtümlich „Bürgerinitiative Venekotensee“ gestanden, die Redaktion) gefolgt, der wegen des Mangels an Stellflächen für weitere plädierte.

Nach dem Abschluss der Bauarbeiten werden die Grünflächen laut Frank Grusen von der Verwaltung im Herbst und Frühjahr mit neuen heimischen Bäumen, Gehölzen und Hecken gestaltet.

(busch-)