1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Nächtlicher Einbruch in Hauptschule in Schwalmtal-Waldniel

Gibt es eine Einbruchsserie in Schwalmtal? : Nächtlicher Einbruch in der Waldnieler Hauptschule

Bereits am Wochenende waren Unbekannte in zwei Schwalmtaler Schulen eingebrochen. Jetzt stiegen die Täter erneut ein. Die Polizei im Kreis Viersen kann einen Zusammenhang zu den beiden Einbrüchen zwischen Samstag und Sonntag zurzeit nicht ausschließen.

Unbekannte sind in der Nacht von Dienstag, 11. Mai, auf Mittwoch, 12. Mai in das Gebäude der der Gemeinschaftshauptschule an der Schulstraße in Schwalmtal-Waldniel eingebrochen. Vermutlich sind der oder die Einbrecher durch ein eingeschlagenes Fenster in die Schule eingestiegen, teilte die Kriminalpolizei Viersen auf Anfrage mit. Die Unbekannten leerten einen Feuerlöscher und durchwühlten Büros.

Die Polizei hat jetzt die Ermittlungen aufgenommen. Bisher kann sie einen Zusammenhang mit den Einbrüchen am Schulzentrum Waldniel zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen weder verneinen noch bestätigen: Dabei hatten Unbekannte iPads und einen Laptop im St.-Wolfhelm-Gymnasium gestohlen, danach die codierten und deshalb unbrauchbaren Tablets in einen nahegelegene Weiher versenkt. Die Täter hatten sich auch Zutritt zur Janusz-Korczak-Realschule verschafft: Dort zerstörten sie PCs und Monitore.

Zeugen gesucht Sie melden sich bei der Kriminalpolizei, Ruf: 02162 3770.

(bigi/busch-)