Kreis Viersen: Nachwuchs für Kfz-Betriebe

Kreis Viersen : Nachwuchs für Kfz-Betriebe

In der Traditionsbrauerei Schmitz-Mönk in Anrath sind die Auszubildenden im Kfz-Mechatroniker-Handwerk losgesprochen worden. Irrtümlich hatten wir in der gestrigen Ausgabe zum Artikel über die Lossprechung das falsche Bild gestellt. Es zeigte nicht die jungen Kfz-Mechatroniker, sondern Auszubildende im Metallbauerhandwerk, die kürzlich ihre Lossprechung ebenfalls bei Schmitz-Mönk gefeiert hatten. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

Insgesamt wurden 45 junge Kfz-Mechatroniker losgesprochen. Die neuen Gesellen aus Viersen: Joshua Burhenne, Nils Büscher, Rick Fromholt, Achim Gartz, Kamil Güzel, Marc Lenarz, Dennis Meyer, Marius Mülders, Dimitrios Savidis, Simon Schiffer und Timo Oedinger.

(RP)
Mehr von RP ONLINE