Brüggen: Nachbarn und Schützen feiern grenzenlos

Brüggen: Nachbarn und Schützen feiern grenzenlos

Mit dem Mottotag "Vieren zonder Grenzen" lädt der Werbering der Gemeinde Brüggen in Kooperation mit der Gemeindeverwaltung im Vorfeld des EuregioSchützenfestes zu einem Late Night Shopping ein. Von 18 bis 22 Uhr wird am Freitag, 13. April, in der Burggemeinde die Deutsch-Niederländische Nachbarschaft gefeiert. Auf dem Kreuzherrenplatz und auf dem Ewald-Paus-Platz findet ein attraktives Bühnenprogramm statt. Es treten auf Kees Versluys, The Wood Butchers, De Joekskapel aan dae Reem und die Burgmusik & Friends mit Sebastian Bierbaums. In der Brüggener Innenstadt begrüßen drei Akteurinnen als "Frau Antje" gekleidet die Besucher mit Tulpen.

Mit dem Mottotag "Vieren zonder Grenzen" lädt der Werbering der Gemeinde Brüggen in Kooperation mit der Gemeindeverwaltung im Vorfeld des EuregioSchützenfestes zu einem Late Night Shopping ein. Von 18 bis 22 Uhr wird am Freitag, 13. April, in der Burggemeinde die Deutsch-Niederländische Nachbarschaft gefeiert. Auf dem Kreuzherrenplatz und auf dem Ewald-Paus-Platz findet ein attraktives Bühnenprogramm statt. Es treten auf Kees Versluys, The Wood Butchers, De Joekskapel aan dae Reem und die Burgmusik & Friends mit Sebastian Bierbaums. In der Brüggener Innenstadt begrüßen drei Akteurinnen als "Frau Antje" gekleidet die Besucher mit Tulpen.

Bastian Füsers unterhält mit Zaubereien, flott gedrehten Luftballon-Tieren und als Bauchredner. Kulinarisch stehen niederländische Gerichte wie Kibbeling, Backfisch und Poffertjes im Mittelpunkt. Die Geschäfte laden bis 22 Uhr zum Stöbern ein. Dem Mottotag folgt am Samstag, 14. April, das Euregio Schützenfest. Um 16 Uhr heißt es Antreten an der Burggemeindehalle. Um 17 Uhr beginnt auf dem Burggelände der Vogelschuss. Um 19 Uhr folgt ein Umzug durch den Ort, das Fest endet mit einer Schützenparty in der Burggemeindehalle.

(bigi)