Musikverein Cäcilia Overhetfeld Schwalmtalmusikanten feiern 125-jähriges Jubiläum

Musikverein Cäcilia Overhetfeld : 125 Jahre Schwalmtalmusikanten

Der Musikverein Cäcilia Overhetfeld feiert sein Jubiläum mit bayerischer Blasmusik.

 Unter dem Namen „Die Schwalmtalmusikanten“ ist der Musikverein Cäcilia Overhetfeld in der Region bekannt. In der Elmpter Bürgerhalle wird am Samstag, 4. Mai, der 125. Geburtstag mit bayerischem Frühlingsfest gefeiert. „Der Name Schwalmtalmusikanten kam in den 80er-Jahren auf, als größere Bühnenauftritte organisiert wurden“, erzählt der erste Vorsitzende Martin Fackler.

Musiker zwischen neun und 60 Jahren spielen gemeinsam Marschmusik, Polka und böhmische Blasmusik. „Aber wir haben auch Tanzmusik im Repertoire“, betont Fackler. In der Kirche treten die Musiker bei jedem Hochamt auf. In Zusammenarbeit mit dem Musikerverband wird im Verein selbst ausgebildet. Nachwuchs wird bei allen Instrumenten gesucht: Klarinette, Tenorhorn, Bariton-Tuba, Schlagzeug, Trompete, Flügelhorn, Posaune, Lyra. „Auch ohne ein eigenes Instrument können Interessierte vorbeischauen“, lädt der erste Vorsitzende ein. Unterrichtszeiten finden nach Absprache statt. Die Gesamtprobe ist jeden Freitag von 20 bis 22.30 Uhr im Overhetfelder Proberaum.

Jedes Jahr gibt es neben Auftritten bei Schützenfesten oder großen Firmenjubiläen auch interne Veranstaltungen für die Mitglieder. Alle zwei Jahre findet ein eigenes Konzert statt – dieses Jahr am 4. Mai mit der Band Bayern Power um 20 Uhr in der Bürgerhalle Elmpt und am 5. Mai mit den Spessart Musikanten bei einem musikalischen Frühschoppen ab 11 Uhr. Vorverkaufskarten gibt es bei allen Mitgliedern.

Infos zum Musikverein gibt es im Internet (www.schwalmtalmusikanten.de) oder telefonisch bei Martin Fackler, Ruf 0151 40747974.