Eishalle in Grefrath: Mann besprüht Jugendliche beim Schlittschuhfahren mit Reizgas

Eishalle in Grefrath: Mann besprüht Jugendliche beim Schlittschuhfahren mit Reizgas

Ein Mann hat sechs Jugendliche in einer Eissporthalle in Grefrath mit Reizgas besprüht und so leicht verletzt. Der Täter wurde nicht gefasst.

In der Eishalle an der an der Stadionstraße war am Freitagnachmittag Didco. Der Mann näherte sich den elf bis 16 Jahre alten Jugendlichen gemeinsam mit einigen Begleitern auf Schlittschuhen und sprühte ihnen das Gas in Gesicht und Nacken, wie die Polizei mitteilte. Der Täter konnte flüchten. Die Jugendlichen wurden ambulant behandelt.

Der Mann, der das Reizgas sprühte, war laut Zeugen komplett schwarz gekleidet und trug eine schwarze Mütze. Auf seiner schwarzen Jacke waren auf der Vorder- und Rückseite auffallende gelbe Embleme. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat unter Telefon 02162 / 377-0 entgegen.

(lnw)