Von Viersen bis Berlin Eine Küche im Container geht auf Tour

Viersen · Knapp ein Jahr lang war Magdalena Breidenbach mit dem Berliner Projekt „Kitchen on the Run“, das im vergangenen Sommer auf dem Lindenplatz in Süchteln Station machte, auf Tour. Eine Zeit, die die Viersenerin geprägt hat.

 Menschen mit und ohne Migrationshintergrund kochen und essen bei „Kitchen on the Run“ gemeinsam. So kommen sie sich näher.

Menschen mit und ohne Migrationshintergrund kochen und essen bei „Kitchen on the Run“ gemeinsam. So kommen sie sich näher.

Foto: Lemrich

Für Magdalena Breidenbach waren die vergangenen Monate „superintensiv“, aber auch anstrengend. „Es war eine schöne Zeit. Sie war einzigartig“, sagt die Viersenerin. „Man war in so vielen Bereichen gefordert und musste spontan sowie flexibel sein. Ich möchte das Erlebte nicht missen. Es war ein Abenteuer.“

 Die Viersenerin Magdalena Breidenbach (2.v.l.) war rund ein Jahr lang mit dem Projekt des Berliner Vereins „Über den Tellerrand“ unterwegs.

Die Viersenerin Magdalena Breidenbach (2.v.l.) war rund ein Jahr lang mit dem Projekt des Berliner Vereins „Über den Tellerrand“ unterwegs.

Foto: Lemrich