Viersen: Maaßen und Fege jetzt neue Sprecher der Grünen

Viersen: Maaßen und Fege jetzt neue Sprecher der Grünen

Die Grünen in der Stadt Viersen haben einen neuen Vorstand gewählt. Martina Maaßen und Günter Fege sind die neuen Sprecher im Ortsverband. Ihre Vorgänger Monika Sommer und Stephan Schulze traten nicht mehr zur Wahl an.

Weitere Mitglieder im Vorstand sind Norbert Dohmen als Kassierer und Christina Wolff-Dittrich als Schriftführerin, sowie Céline Widera und Julian Hanisch als Beisitzer. Martina Maaßen erklärte: "Sofern nicht unvorhergesehen Neuwahlen auf uns zukommen, haben wir jetzt etwa anderthalb Jahre bis zur Europawahl Zeit, in der wir uns ganz auf die Politik in Viersen konzentrieren wollen." Günter Fege ergänzt: "Wir möchten stärker als Ansprechpartner in Viersen agieren und laden alle Viersenerinnen und Viersener ein, auch mit uns Politik in Viersen zu gestalten."

(RP)