1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

LVR Klinik für Orthopädie in Viersen als "Top-Krankenhaus" ausgezeichnet

Gesundheit in Viersen : LVR-Klinik als „Top-Krankenhaus“ ausgezeichnet

Die LVR-Klinik für Orthopädie Viersen gehört zu den Top-Krankenhäusern in Deutschland. Das ist das Ergebnis des Nachrichtenmagazins „Focus“ für Deutschlands größten Krankenhausvergleich.

Die LVR-Klinik für Orthopädie Viersen gehört zu den 527 „Top-Krankenhäusern“ Deutschlands. Das ist das Ergebnis einer Erhebung des Nachrichtenmagazins „Focus“ für Deutschlands größten Krankenhausvergleich. „Wir freuen uns sehr, dass wir erneut das ,Focus’-Siegel erhalten haben. Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind und ein Anreiz, die Stellung als Top-Klinik auch weiterhin zu halten“, sagt Jochen Neßler, Ärztlicher Direktor der LVR-Klinik für Orthopädie. Seit 2013 ist die Klinik zertifiziertes Endoprothetik-Zentrum der Maximalversorgung und führt jährlich mehr als 1300 Gelenkersatzoperationen durch.

Das Magazin „Focus-Gesundheit“ veröffentlicht regelmäßig Klinik- und Ärztevergleiche. Für den bundesweiten Vergleich wertete das unabhängige Recherche-Institut „MINQ“ große Datenmengen aus und befragte rund 1247 Krankenhäuser und 14.146 einweisende Ärzte. Die Klinikliste berücksichtigt dabei auch Kategorien wie die Hygiene der Kliniken und die Patientenzufriedenheit. Die LVR-Klinik in Süchteln wurde sowohl als „Top-Regionales Krankenhaus 2021“ als auch als „Top-Nationales Krankenhaus 2021“ ausgezeichnet.

(mrö)