1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Lichter-Trecker in Nettetal, Brüggen, Niederkrüchten und Schwalmtal unterwegs

Aktion im Kreis Viersen : Lichter-Trecker unterwegs

Unter dem Titel „Ein Funken Hoffnung – ohne Bauern geht es nicht“ waren Landwirte am Wochenende in Nettetal, Brüggen, Schwalmatl und Niederkrüchten mit weihnachtlich geschmückten und beleuchteten Traktoren unterwegs

Das Ziel der Landwirte: den Menschen in Corona-Zeiten eine Freude zu machen. Mit der Aktion wollen sie auch auf ihre Situation und das Höfesterben aufmerksam machen. Bei ihrer Tour steuerten sie unter anderem auch Seniorenheime an, gaben Spenden ab.

Am
12. Dezember folgt eine Tour der Lichter-Trecker durch Alt-Viersen, am
17. Dezember durch Viersen-Dülken.

Den genauen Streckenverlauf geben die Landwirte vorab nicht preis, um Menschenansammlungen zu vermeiden.