Küchenbrand in Viersen: Zwei Bewohner verletzt

Vorfall in Viersen : Küchenbrand: Zwei Bewohner verletzt

(RP) Zwei Bewohner einer Wohnung an der Junkershütte in Viersen werden wegen Rauchgasvergiftung behandelt. Am Freitag gegen 15.45 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand gerufen.  Die Küche einer Wohnung im zweiten Obergeschoss brannte vollständig.

Alle Hausbewohner wurden evakuiert.

Mehr von RP ONLINE