1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Kreis erklärt zur Anzeige: Keine Baumängel festgestellt

Streit zwischen Ex-Disko-Pächter und Brüggens Bürgermeister : Kreis erklärt zur Anzeige - Keine Baumängel

Der frühere „Brösel“-Pächter und Brüggens Bürgermeister Frank Gellen tragen einen Streit aus Facebook aus. Was der Kreis zu den Vorwürfen sagt.

  Zu der Anzeige, die der frühere Brösel-Chef Jörg Johannböke 2020 gestellt hat, hat jetzt der Kreis Viersen als zuständige Behörde erklärt: „Zuletzt fand im Juni 2020 eine Brandschau in Verbindung mit einer wiederkehrenden Prüfung des Objekts durch den Kreis Viersen als Untere Bauaufsicht und Brandschutzdienststelle statt.“ Dabei seien keine baulichen Mängel festgestellt worden. Der Eigentümer sei auf noch beizubringende aktuelle technische Prüfbescheinigungen hingewiesen worden. Welche das sind, teilte der Kreis aus Datenschutzgründen nicht mit. Johannböke hatte Bürgermeister Frank Gellen (CDU) vorgeworfen, nicht auf die Anzeige reagiert zu habe. Gellen erklärte, dass der Kreis zuständig sei.

(busch-)