1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Kommentar: Schlechte Zeit für kostspielige Ideen

Kommentar zum Luxus-Resort Waldniel : Schlechte Zeit für kostspielige Ideen

Die ehrgeizigen Pläne für das Resort Waldniel stehen auf dr Kippe. Die Corona-Pandemie lässt die Hotel- und Gastronomiebranche schwächeln. kein guter Zeitpunkt für Investitionen.

Die neuen Pläne für die frühere Kent-School haben bereits bei ihrer ersten Vorstellung für viel Aufsehen gesorgt. Aber auch für Achselzucken, denn es waren nicht die ersten Vorschläge für das weitläufige Areal mit seiner wechselvollen Geschichte.

Doch seitdem hat sich einiges getan: Zumindest für den vorderen Teil des Areals rund um die Kirche besteht Baurecht. Auch auf dem Gelände selbst wurde einiges getan Was jetzt noch fehlt neben einem gültigen Bebauungsplan für den hinteren Teil des Geländes: ein zahlungskräftiger Investor.

Das wird gerade jetzt, in der Corona-Krise, schwierig. Die Hotel- und Gastronomiebranche leidet nach dem ersten Lockdown noch immer, zudem lassen Reise- und Nutzungsbeschränkungen die Umsätze weiter schrumpfen.  Kein guter Zeitpunkt für kostspielige Ideen.  Bleibt zu hoffen, dass damit nicht das gesamte Vorhaben kippt: Es ist eine Chance für die Region. Daniela Buschkamp