1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Kommentar: Es ist nicht jedem recht zu machen

Kommentar zum Aufmacher : Es ist nicht jedem recht zu machen

In Brüggen wird über die Einführung eines Schokotickets diskutiert. Das bringt Vorteile, aber nicht für jeden.

Ein Schokoticket, das gegen eine Kostenbeteiligung mehr Mobilität für Schüler bringt, klingt erstmals gut. Alle weiterführenden Schulen im Kries Viersen haben sich dafür entschieden. Einzige Ausnahme bisher ist die Gesamtschule Brüggen.

Das will die Verwaltung jetzt ändern, auch wenn es teurer wird. Zum einen ist der Zeitpunkt günstig, weil der öffentliche Busverkehr für die nächsten zehn Jahre ausgeschrieben wird. Zum anderen könnte ein Schokoticket mehr Attraktivität für die Gesamtschule sowie eine größere Mobilität und Unabhängigkeit von Elterntaxis für die Schüler bringen.

Allerdings wird man es nicht jedem recht machen. Auto- oder Radfahrer profitieren nicht, müssen aber wie jeder andere  bezahlen.