Neowise Komet über dem Kreis Viersen

Nettetal · RP-Leser Martin Hochbruck gelangen in Nettetal beeindruckende Aufnahmen des Kometen Neowise. Dafür musste er früh aufstehen: Um 3.30 Uhr drückte er für 33 Sekunden auf den Auslöser.

 Komet Neowise um 3:30 Uhr am Freitag Morgen zwischen Kaldenkirchen und Breyell.

Komet Neowise um 3:30 Uhr am Freitag Morgen zwischen Kaldenkirchen und Breyell.

Foto: M. Hochbruck - www.stoker.de

Zurzeit bietet ein eisiger Besucher, der aus den entferntesten Bezirken unseres Sonnensystems kommt, allen aufmerksamen Beobachtern des nächtlichen Firmaments einen großartigen Auftritt.

 Komet Neowise

Komet Neowise

Foto: M. Hochbruck - www.stoker.de

Um 3.30 Uhr hat RP-Leser Martin Hochbruck in Nettetal zwischen Kaldenkirchen und Breyell dieses Foto vom Kometen Neowise geschossen – mit 33 Sekunden Belichtungszeit und einer Brennweite von 635 Millimeter.

Der beschweifte Himmelskörper steigt jede Nacht unter den Sternen des „Großen Wagen“ ein wenig höher. Am 22./23. Juli wird der fliegende Eisberg mit 103 Millionen Kilometern Distanz der Erde am nächsten sein, bevor er wieder in die finsteren Tiefen des Sonnensystems verschwindet. mrö/Foto: Hochbruck

(mrö)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort