Viersen Kletterhalle soll Mitte Juni öffnen

Viersen · Der lange Winter hat die Bauarbeiten für die Kletterhalle im Businesspark Ransberg in Viersen verzögert. Die Kletterelemente werden aus Neuseeland geliefert.

 Allmählich geht es voran: Nachdem der Winter die Arbeiten an der neuen Kletterhalle am Ransberg verzögert hat, soll nun möglicherweise im Juni erstmals für Besucher geöffnet werden.

Allmählich geht es voran: Nachdem der Winter die Arbeiten an der neuen Kletterhalle am Ransberg verzögert hat, soll nun möglicherweise im Juni erstmals für Besucher geöffnet werden.

Foto: Franz-Heinrich Busch
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort