Viersen: Kinder und Jugendliche basteln und kochen in den Osterferien

Viersen: Kinder und Jugendliche basteln und kochen in den Osterferien

Für die Osterferien von Montag, 26. März, bis Freitag, 7. April, bieten die Jugendzentren in Brüggen, Niederkrüchten und Schwalmtal ein abwechslungsreiches Programm. Das "DocFive" in Niederkrüchten, Dr.-Lindemann-Straße 5, öffnet in der ersten Ferienwoche die Osterwerkstatt. Mitmachen können Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren aus Niederkrüchten und Schwalmtal.

Die Werkstatt öffnet Montag, Dienstag und Mittwoch von 10 bis 16 Uhr, wer mag, kann schon um 8 Uhr kommen. Für Donnerstag ist von 9 bis 17 Uhr ein Tagesausflug geplant. Die Teilnahme kostet 35 Euro, Veranstalter sind "DocFive" und der rollende Jugendtreff "Big Bass". Das "DocFive" und der "Treff 13" Elmpt planen für Donnerstag, 6. April, eine Fahrt zum Movie-Park in Bottrop. Mitfahren können Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 17 Jahren, die Teilnahme kostet 30 Euro. Anmeldungen nimmt das "DocFive" entgegen bis Freitag, 23. März. Die Anmeldeformulare für die Osterwerkstatt und die Fahrt nach Bottrop stehen im Internet zum Ausdrucken (www.doc-five.de) zur Verfügung.

Das Jugendzentrum "Second Home" in Brüggen, Klosterstraße 38, lädt für Montag, 26. März, zum Basteln ein: Kinder können von 14 bis 16 Uhr Eier aus Plastik und Pappe für den Osterstrauß marmorieren. Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung aber nötig (Telefon 02163 5701185). Das Jugendzentrum "Effa", Lange Straße 48 in Waldniel, lädt Sieben- bis 13-Jährige von Dienstag bis Freitag, 2. bis 6. April, 10 bis 15 Uhr, zur kulinarischen Reise unter dem Motto "mit dem Schneebesen um die Welt" ein. Die Teilnahme kostet fünf Euro, Anmeldung im Effa, Ruf 02163 31353.

(biro)