1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

IHK mit Speed-Dating-App für Azubis im Kreis Viersen

Für Azubis im Kreis Viersen : Mit Speed-Dating-App zum Ausbildungsplatz

Die IHK Mittlerer Niederrhein klagt weiter über Azubi-Mangel in der Region. In einer App können Bewerber und Betriebe zueinander finden.

Die App „It’s your match“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein bleibt — anders als anfangs geplant — noch bis Ende September verfügbar. Ursprünglich sollten darüber Auszubildende nur im Mai Speed-Datings mit Ansprechpartnern aus Unternehmen in der Region vereinbaren können. Aber: „Es gab sehr wenige Schüler, die Termine gebucht haben“, sagt IHK-Ausbildungsberater Thomas Anft. „Die Unternehmen suchen noch händeringend nach Fachkräften“, ergänzt er. „Ihre Not ist sehr groß.“

Das digitale Azubi-Speed-Dating ist eine Aktion der IHK Mittlerer Niederrhein gemeinsam mit den Arbeitsagenturen Krefeld-Viersen und Mönchengladbach-Neuss sowie den Kreishandwerkerschaften Niederrhein und Mönchengladbach. Mit der App „It’s your match“ können an einer Ausbildung oder einem dualen Studium Interessierte den ersten Kontakt zu Arbeitgebern herstellen, die freie Ausbildungsplätze anbieten. In 15-minütigen Gesprächen haben die Bewerber die Chance, Gesprächspartner am Telefon von sich zu überzeugen und zum Beispiel einen Vor-Ort-Termin für eine Bewerbung oder ein Praktikum zu vereinbaren. Darüber hinaus informiert die App über Ansprechpartner, die bei der Berufsorientierung und beim Bewerbungsprozess helfen.

  • Laut IHK könnten Kohlekraftwerke durch Verlängerung
    Lage im Rhein-Kreis Neuss : Sorge vor Chaos bei Energieversorgung
  • Blick auf Windräder vom Amerner Weg
    Wirtschaft im Kreis Viersen : Energieversorgung – „Die Situation ist prekär“
  • Eva Kähler-Theuerkauf, NRW-Präidentin des Gartenbauverbands, ihr
    Wirtschaft im Kreis Viersen : Vielen Gärtnereien droht der Kahlschlag

Im Mai seien rund 140 Unternehmen aus dem IHK-Bezirk in der App aufgeführt gewesen, davon knapp 70 aus dem Kreis Viersen, berichtet Anft. „Im Kreis Viersen waren es vielleicht zehn Schüler, die einen Termin gebucht haben“, ergänzt er. „Mit diesem Ergebnis können die Unternehmen nicht zufrieden sein.“ Neben Bewerbern haben auch Unternehmen weiterhin die Möglichkeit, sich in der App zu registrieren. „Man kann auch schon Speed-Dating-Termine für 2023 vereinbaren“, sagt Anft.

Die kostenlose App „It’s your match“ steht im Apple-App-Store und Google-Play-Store zum Download zur Verfügung. Es gibt auch eine Internetseite dazu: www.its-your-match.de

(naf)