1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Viersen: Hier bin ich König

Viersen : Hier bin ich König

Einmal im Leben ein König sein: Bei den Schützenvereinen und -bruderschaften geht das. In unserer Reihe stellen sich die Majestäten aus dem Westkreis mal auf andere Weise vor. Heute: König Torsten und Königin Jacqueline

Namen Torsten (46) und Jacqueline Weiss (36)

Verein/Bruderschaft

Bruderschaft vom Heiligen Laurentius und Heiligen Hubertus Elmpt 1625

Mit wie vielen Schüssen haben Sie den Vogel abgeschossen?

Nach dem 48. Schuss fiel der Vogel in Zeitlupe von der Stange.

Seit wann wollten Sie Schützenkönig werden?

Seit Eintritt bei den Jungjägern 1990 war das schon mein Fernziel.

Wo und wann hat er Sie gefragt, ob Sie Königin werden wollen?

Ganz romantisch beim Frühschoppen im Zelt bei einem Glas Bier - vor über 15 Jahren!

Was war Ihr erster Gedanke, als er Sie gefragt hat?

Was für eine Frage! Klar bin ich dabei!

Wenn wir als Königspaar unseren Ort regieren dürften, lautete unser erstes Gesetz:

Wir würden das Rauchen im Zelt für die Geselligkeit wieder erlauben!

Als König muss man auf jeden Fall ...

... eine gute Kondition haben sowie ein Team um sich, das einem tatkräftig und mit Spaß zur Seite steht.

Lieblingsgetränk beim Schützenfest:

Natürlich Bitburger und eiskalter Jägermeister!

Lieblingslied beim Schützenfest: Wir haben zwei Lieblingslieder: "Die Seele brennt" von B.O. und "Was für eine geile Zeit" von Ben Zucker.

  • Viersen : Hier bin ich König
  • Viersen : Hier bin ich König
  • Viersen : Hier bin ich König

Schützenfest oder Karneval - was ist schöner (und warum)?

Natürlich Schützenfest, weil uns der traditionelle Hintergrund, die Musik und das Wetter besser gefällt!

Wenn nicht Sie, wer hätte Schützenkönig werden sollen?

Die Hauptsache ist, dass einer den Vogel abgeschossen hat und wir in gewohnter Weise unser Schützenfest feiern können.

Das gibt es nur in Ihrem Ort, in Ihrem Verein: Unseren Fackelzug mit großem Zapfenstreich am Freitagabend op d'r Märet!

"Hier bin ich König" ist eine Aktion von Rheinische Post und Volksbank Viersen

(RP)