Viersen: Heroinabhängiger stiehlt Rennrad

Viersen : Heroinabhängiger stiehlt Rennrad

Die Polizei hat am Sonntag, gegen 09.40 Uhr, einen heroinabhängigen Fahrraddieb festgenommen. Der einschlägig bekannte 28-jährige Dülkener hatte ein Rennrad vor einer Bäckerei in Dülken gestohlen.

Ein 38-jähriger Dülkener hatte sein hochwertiges Rennrad ungesichert vor der Bäckerei an der Lange Straße abgestellt. Während der Radbesitzer seine Sonntagsbrötchen kaufte, schlug der Dieb zu. Er radelte mit dem mehrere hundert Euro teuren Rennrad davon. Bei seiner Flucht wurde er von dem Radbesitzer beobachtet, der der Polizei eine gute Personenbeschreibung des Diebs liefern konnte.

Die sofort ausgelöste Fahndung der Polizei führte zur vorläufigen Festnahme des Verdächtigen. teilten die Beamten mit. Der Tatverdächtige gestand den Diebstahl und gab an, das Fahrrad zum Zwecke des Weiterverkaufs gestohlen zu haben, um so seine Heroinsucht finanzieren zu können. Das Rennrad befindet sich bereits wieder beim rechtmäßigen Eigentümer.