Viersen: Helfer wird zum Opfer

Viersen: Helfer wird zum Opfer

Ein 24-Jähriger aus Dilkrath ist am Montagabend in Dülken Opfer von Schlägern geworden. Wie die Polizei mitteilte, hielt sich der junge Mann gegen 23.50 Uhr auf dem Peterboroughplatz auf, als vier Täter auf eine unbekannte Person einprügelten.

Der Dilkrather informierte über Notruf die Polizeileitstelle, die sofort zwei Streifenwagen entsandte. Als die Schläger dies bemerkten, ließen sie von ihrem ursprünglichen Opfer ab und gingen auf den 24-Jährigen zu.

Die Täter traten auf ihn ein und flüchteten anschließend unerkannt. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus eingeliefert, das er nach kurzer Zeit wieder verlassen konnte. Die Täter sollen etwa 20 Jahre alt gewesen sein. Einer n trug eine grüne Jeans. Die Polizei bittet das erste Opfer sowie Zeugen sich unter Ruf 02162 3770 zu melden.

(RP)