1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Heimat Erleben Führung Durch Das Textilmuseum

Heimat Erleben Führung Durch Das Textilmuseum

Textilmuseum Seit über 30 Jahren zeigt der Viersener Garnhändler Walter Tillmann in der Scheune "Alt-Kämpken" in Hinsbeck-Hombergen, Krickenbecker Allee 21, Materialien aus den Anfängen der Textilherstellung am Niederrhein.

Das von ihm und seiner Frau Elisabeth aufgebaute Museum, heute eine Stiftung, hält die Erinnerung an die einst bedeutendste Industrie in dieser Region durch Ausstellungen, Vorträge und Workshops lebendig. An alten Webstühlen wird gezeigt, wie einst Hausweber ihre Stoffe herstellten Ausstellung Im Textilmuseum sind noch bis zum 25. Oktober unter dem Titel "Fäden zum Himmel" Textilien aus dem alten Peru zu sehen, die zum Teil bis zu 1000 Jahre alt sind. Geöffnet ist sonntags von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet einen Euro, für Kinder und Jugendliche ist der Eintritt frei. Führungen Das Textilmuseum bietet für Gruppen Führungen an. Für Kindergruppen kostet die Führung zwei Euro pro Kind, mindestens 25 Euro. Für Erwachsenengruppen kostet die Führung vier Euro pro Teilnehmer, mindestens 40 Euro. Für Erwachsene gibt es auch ein Angebot mit Kaffee und Kuchen. Gruppenführungen können an allen Werktagen vereinbart werden unter Telefon 02153 898 4014.

(RP)