1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Haftbefehl lag vor: Polizei nimmt Gesuchten in Viersen fest

Festnahme in Viersen : 25-Jähriger in Untersuchungshaft

Gegen den Mann lag ein Haftbefehl vor. Er soll bei einem Polizeieinsatz wegen häuslicher Gewalt Widerstand geleistet haben.

Einsatzkräfte der Polizei haben am Dienstagmittag an der Hauptstraße in Viersen einen 25-Jährigen festgenommen. Er ist jetzt in Untersuchungshaft. „Gegen den Mann, der ohne festen Wohnsitz ist, lag ein Haftbefehl vor“, informierte ein Sprecher der Kreis-Polizei.

Der 25-Jährige wird unter anderem beschuldigt, bei einem Einsatz der Polizei Viersen wegen häuslicher Gewalt im Dezember 2019 Widerstand geleistet zu haben. Zudem soll er einen Polizisten mit einem Faustschlag so verletzt haben, dass der Beamte der Polizeiwache Viersen mehrere Tage wegen der Verletzung dienstunfähig war.

(naf)