Getötetes Kleinkind in Viersen: Gutachter räumt im Fall Luca Fehler ein

Getötetes Kleinkind in Viersen : Gutachter räumt im Fall Luca Fehler ein

Die Mutter des getöteten Luca (5) hat vor Gericht mehrfach erklärt, dass sie keinen Kontakt mehr zu ihrem Freund habe. Kontrolliert hat das jedoch niemand. Der Gutachter räumte Fehler ein: Er habe die Familie völlig falsch eingeschätzt.

(busch)