1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Grüne in Viersen mit neuem Vorstand

Politik in Viersen : Viersener Grüne wählen neuen Vorstand

Bei einer digitalen Versammlung wurde per Online-Abstimmung unter anderem ein neues Sprecher-Duo gewählt. Das Ergebnis der Online-Abstimmung muss noch durch eine Briefwahl aller Parteimitglieder in Viersen bestätigt werden.

(naf) Annika Enzmann-Trizna und Julian Hanisch sollen künftig die neuen Vorstandssprecher des Viersener Ortsverbands von Bündnis 90/Die Grünen sein. Wie der Verband mitteilt, wurden sie in einer digitalen Mitgliederversammlung am Freitag gewählt.

 Julian Hanisch ist ebenfalls zum Sprecher gewählt worden.
Julian Hanisch ist ebenfalls zum Sprecher gewählt worden. Foto: Grüne

Die Neuwahl des Vorstands sei unter anderem notwendig geworden, weil vor wenigen Wochen die bisherige Ortsvorsitzende Martina Maaßen und Norbert Dohmen als Ortskassierer von ihren Ämtern zurückgetreten seien, heißt es in der Mitteilung. Im März hatte sich zudem die elfköpfige Grünen-Fraktion im Stadtrat wegen persönlicher Differenzen gespalten – Maaßen, Dohmen und drei weitere Mitglieder traten aus, gründeten eine eigene grüne Fraktion.

Wie der Ortsverband nun mitteilt, legten die verbliebenen Mitglieder des Vorstands am Freitag in der digitalen Versammlung ihre Ämter nieder, um so den Weg für einen neuen Vorstand freizumachen. Das Ergebnis der Online-Abstimmung müsse noch durch eine Briefwahl aller Parteimitglieder in Viersen bestätigt werden. Das endgültige Ergebnis werde bis zum Freitag, 21. Mai, feststehen.

(naf)