1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Viersen: Glauch: Reisen storniert

Viersen : Glauch: Reisen storniert

Das insolvente Unternehmen Glauch Reisen muss entgegen erster Ankündigungen doch alle Buchungen für Pauschalreisen stornieren. In einer Erklärung gab der Reiseveranstalter gestern bekannt, dass bald alle Kunden entsprechende Stornierungsschreiben erhalten werden.

Diese könnten dann gemeinsam mit dem Sicherungsschein bei der zuständigen R+V-Versicherung eingereicht werden. Busreisen sollen weiterhin wie geplant stattfinden. Einzeln gebuchte Leistungen wie Flug oder Hotelübernachtungen würden vorerst bis zum 23.

September storniert. Die Durchführbarkeit der anschließenden Reiseleistungen werde noch geprüft, heißt es in der Erklärung weiter. Das Dülkener Traditionsunternehmen hatte am Donnerstag Insolvenz angemeldet. Betroffen sind rund 20 000 Reisende sowie 70 Mitarbeiter. Weitere Informationen für die Kunden gibt es online: www.glauch.de. Telefonische Anfragen werden nicht beantwortet.

(ist)