1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Viersen: Glatteis: Mofafahrer bei Unfall schwer verletzt

Viersen : Glatteis: Mofafahrer bei Unfall schwer verletzt

Auf glatter Straße ist am Mittwochmorgen ein Viersener mit seinem Mofa gestürzt. Er wurde schwer verletzt. In der gesamten Region gab es am Morgen viele Unfälle wegen Glatteis.

Wie die Polizei mitteilte, rutschte der 65-Jährige gegen 7.50 Uhr auf der Lindenstraße mit seinem Mofa weg und stürzte. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Auch in anderen Städten in der Region kam es am Morgen zu teils schweren, witterungsbedingten Unfällen. In Mönchengladbach ereigneten sich zwischen 6 und 9 Uhr insgesamt 17 Unfälle, so die Polizei. Vier Menschen wurden schwer verletzt. Außerdem kippte in Mönchengladbach ein Streufahrzeug um. Es musste mithilfe eines Krans geborgen werden. Bei Hetzerath im Kreis Heinsberg überschlug sich ein Mann mit seinem Wagen auf der glatten Fahrbahn. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

(ots)