Schulanmeldung: Gesamtschule Brüggen öffnet Türen für Kinder und Eltern

Schulanmeldung : Gesamtschule Brüggen öffnet Türen für Kinder und Eltern

Die Gesamtschule Brüggen lädt die Eltern der Kinder, die derzeit die vierten Klassen in Brüggen, Niederkrüchten und Schwalmtal besuchen, zu einem Informationsabend ein. Am Montag, 26. November, informieren Schulleiter und Elternvertreter ab 20 Uhr über Unterricht, Bildungsgänge, mögliche Abschlüsse und den Ganztagsbetrieb an der Gesamtschule.

Die Veranstaltung findet in der Mensa des Schulgebäudes am Standort in Bracht, Südwall 14, statt. Die Mensa ist über den Schulhof erreichbar, auf dem an diesem Abend auch geparkt werden darf.

Derzeit besuchen 850 Schüler die Gesamtschule Brüggen, dem Kollegium gehören 80 Lehrer an. Die Gesamtschule vergibt alle Schulabschlüsse – vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur.

Am Samstag, 1. Dezember, findet an beiden Standorten der Schule – in Bracht, Südwall 14, und in Brüggen, Kreuzherrenplatz 6, ein Tag der offenen Tür statt. Von 10 bis 13 Uhr können sich die künftigen Fünftklässler und ihre Eltern das Schulgebäude in Bracht, die künftigen Oberstufenschüler das Schulgebäude in Brüggen ansehen.

In Bracht zeigen Schüler Arbeiten aus dem Unterricht und Ergebnisse aus den Arbeitsgemeinschaften. Kinder können den Unterricht im Jahrgang 5 und 6 verfolgen, es gibt Mitmach-Aktionen und Workshops. In Brüggen gibt es um 10.45 und 12.15 Uhr auch Vorträge zum Ablauf der gymnasialen Oberstufe.

Mehr von RP ONLINE