1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Gemeinde Brüggen gehört jetzt auch zur NRW-Stiftung

Kultur in Brüggen : Die Burggemeinde gehört zur NRW-Stiftung

Die Burggemeinde gehört jetzt auch zur NRW-Stiftung, wie im Kreis Viersen etwa auch Nettetal. Was eine Mitgliedschaft für jedes Stiftungsmitglied bringt.

Die Gemeinde Brüggen gehört seit Anfang 2022 zum Förderverein Nordrhein-Westfalen-Stiftung. Bei der jüngsten  Sitzung des Ausschusses für Natur, Umwelt, Land- und Forstwirtschaft übergab der ehrenamtliche Regionalbotschafter Armin Huber die Mitgliedsurkunde an Bürgermeister Frank Gellen (CDU). „Mit dieser Mitgliedschaft kann das gesellschaftliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger stärker unterstützt werden“, so Gellen. Mit 1000 Hektar Fläche im Brachter Wald ist dies die größte Liegenschaft der Stiftung.  Mitglieder der NRW-Stiftung erhalten etwa günstigeren Eintritt zu Museen, in Brüggen etwa „Mensch und Jagd“ in der Burg.