1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Gemeidne veröffentlicht dritten Filmclip über Niederkrüchten

Jubiläum in Niederkrüchten : Dritter Filmclip ist zu sehen

Nach einem Filmclip über die Verwaltung und über die Natur in der Gemeinde geht es im dritten Beitrag um den Gemeindeteil, der der gesamten Kommune ihren Namen gegeben hat: Niederkrüchten.

Die Gemeinde Niederkrüchten bringt am Donnerstag, 20. Januar, den dritten Filmclip heraus, der zum Jubiläum 50 Jahre Niederkrüchten entstanden ist. Thema ist der Gemeindeteil, der der gesamten Gemeinde den Namen gegeben hat: Niederkrüchten. Dafür haben Christian Schreder, Manuel Sanchez und Theo Coenen Luftaufnahmen ausgewählt, die unterschiedliche Bereiche aus der Vogelperspektive zeigen. Es gibt einen Blick auf die Schulen, auf die Begegnungsstätte als Treffpunkt und auf den Lindbruch, der im Sommer zum „Lütterbeach“ wird. Ein längere Filmsequenz ist dem Freibad gewidmet, das inzwischen geschlossen ist und für dessen Erhalt zurzeit drei Bürgerbegehren laufen.

Zu sehen ist der Filmclip im Youtube-Kanal der Gemeinde (https://www.youtube.com/).

(busch-)