Kranzniederlegung in Schwalmtal Gedenken für 500 NS-Opfer

Schwalmtal-Waldniel · An der Gedenkstätte in Waldniel-Hostert haben Gesamtschüler, Vertreter vom Deutschen Gewerkschaftsbund und die stellvertretende Bürgermeisterin Gisela Bienert der mehr als 500 Opfer der früheren Provinzial-Heil- und Pflegeanstalt.

 Schüler der Gesamtschule Nettetal sowie Vertreter von Gemeinde und DGB legten an der Gedenkstätte Hostert einen Kranz zum Gedenken an die 500 NS-Opfer nieder.

Schüler der Gesamtschule Nettetal sowie Vertreter von Gemeinde und DGB legten an der Gedenkstätte Hostert einen Kranz zum Gedenken an die 500 NS-Opfer nieder.

Foto: Ja/Proemper,Antje (proe)

Erinnern an den Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus: Jugendliche Gesamtschule Nettetal legten am Sonntag mit dem Viersener Kreisverband des Deutschen Gewerkschaftsbundes einen Kranz an der Gedenkstätte für die Opfer der NS-Psychiatrie in Waldniel-Hostert nieder. Von 1939 bis 1945 wurden in der Provinzial-Heil- und Pflegeanstalt Waldniel Kinder und Erwachsene ermordet. Foto: Prömper

(mrö)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort