Bundestagswahl 2021 Für den Kreis Viersen in Berlin

Kreis Viersen · Drei Männer vertreten den Kreis Viersen im neuen Bundestag. Sie sind gestern in die Hauptstadt aufgebrochen. Welche Pläne verfolgen die frisch gewählten Abgeordneten? Wie wollen sie den Kreis Viersen voranbringen?

 Die drei Abgeordneten aus dem Kreis Viersen sind am Montag in Berlin eingetroffen.

Die drei Abgeordneten aus dem Kreis Viersen sind am Montag in Berlin eingetroffen.

Foto: dpa/Florian Schuh

Drei Abgeordnete aus dem Kreis Viersen werden in der neuen Legislaturperiode dem Deutschen Bundestag angehören: Neben dem direkt gewählten Martin Plum (CDU) aus Viersen ziehen Udo Schiefner (SPD) aus Kempen und Kay Gottschalk (AfD) aus Nettetal über die Landesliste ein. Die drei befinden sich an diesem Dienstag in der Hauptstadt.