1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Frau in Brüggen-Bracht verletzt: Polizei sucht flüchtigen Radler

Brüggen : Frau verletzt: Polizei sucht flüchtigen Radler

Laut Angaben der Polizei soll der Mann mit seinem Rad auf die Frau zugefahren sein, die dabei leicht verletzt wurde. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Nach einem Vorfall an der Königsstraße in Brüggen-Bracht, der sich am Montag, 9. November, gegen 18.20 Uhr, ereignete, sucht die Polizei einen beteiligten Radler. Eine Brüggenerin (27) fuhr mit ihrem Auto auf der verkehrsberuhigten Königsstraße. Laut Polizei wollte sie einen vorbeifahrender Radfahrer darauf aufmerksam machen, dass er in diesem Bereich zu schnell unterwegs ist, daraufhin beschimpfte er sie. Zunächst fuhr der Radler weiter, kehrte nach einiger Zeit zurück und hielt auf die Frau zu, die gerade aus ihren Wagen stieg. Beide stoßen zusammen, dadurch wird die Brüggenerin leicht verletzt. Der Radfahrer flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Wer Angaben zu dem Flüchtigen machen kann, meldet sich bei der Polizei Viersen unter Ruf 02162 3770.

(busch-)