1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Figurengruppe im Stadtgarten in Viersen-Süchteln trägt Mundschutz

Viersen-Süchteln : Marktbesucher mit Mundschutz

Irgendwer hat die drei Figuren mit bunten Stoffmasken ausgestattet.

Ein Facebook-Nutzer veröffentlichte am Freitag in dem Netzwerk ein Foto der Figurengruppe „Soetelsche Marktbesucher“, die im Stadtgarten in Viersen-Süchteln auf der Wiese steht. Andere Nutzer kommentieren in Zeiten der Corona-Krise nicht ganz ernst gemeint: „Warum sind die noch draußen?“, „Das wird teuer!“, und „Hat noch jemand Masken für sie?“ Irgendjemand hatte. Denn jetzt tragen die zwei Frauen und der Mann aus Beton, auch als Christine, Anne und Tünn bekannt, Mundschutz. Schön bunt, vermutlich selbst genäht, denn mittlerweile gibt es ja verschiedene Gruppen und Hobbybastler, die solche Masken anfertigen. Die Facebook-Nutzer freut’s – und sie sind gespannt, ob irgendwer den Figuren der Künstlerin Christel Lechner noch eine Klopapierrolle auf den Einkaufskob legt. Text/Foto: naf

(naf)