1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Feuerwehr Viersen löscht Brand in Süchteln an der Tönisvorster Straße

Viersen/Süchteln : Zimmerbrand sorgt für Staus an der Tönisvorster Straße

Am Dienstagnachmittag war die Feuerwehr an der Tönisvorster Straße in Süchteln im Einsatz. Eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses hatte einen Zimmerbrand gemeldet.

Ein Feuerwehreinsatz in Süchteln mit 40 Einsatzkräften hat am Dienstagnachmittag für Verkehrsstaus im Bereich Tönisvorster Straße gesorgt. Wie die Feuerwehr mitteilte, waren die Einsatzkräfte der Hauptwache und des Löschzugs Süchteln gegen 16 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an  der Tönisvorster Straße alarmiert worden. Die Bewohnerin habe den Brand in einem Zimmer bemerkt, geistesgegenwärtig die Türe des Zimmers wieder geschlossen und sich nach draußen begeben. Von dort habe sie die Feuerwehr gerufen. Ein Einsatztrupp sei mit umluftunabhängigem Atemschutz und einem C-Rohr zur Brandbekämpfung vorgegangen. Das Feuer sei rasch gelöscht, die Wohnung anschließend belüftet worden. Im Einsatz waren neben der Hauptwache und dem Löschzug Süchteln auch die Löschgruppe Hagenbroich und der Rettungsdienst. Der Einsatz an der Tönisvorster Straße war gegen 18 Uhr beendet.

(naf)