Schwalmtal: Feuerwehr löscht brennendes Auto auf der A52

Schwalmtal: Feuerwehr löscht brennendes Auto auf der A52

Vermutlich durch einen technischen Defekt ist gestern Mittag der Volvo eines 60-jährigen Niederländers auf der A 52 in Brand geraten. Der Niederländer und seine beiden Mitinsassen mussten zusehen, wie sich im Motorraum des Autos Flammen ausbreiteten. Der Fahrer lenkte das Fahrzeug kurz hinter der Ausfahrt Schwalmtal in Fahrtrichtung Düsseldorf auf den Standstreifen. Die Feuerwehr bekam den Brand schnell unter Kontrolle und verhinderte, dass sich das Feuer sich auf den Fahrgastraum ausbreitete.

(hah)