1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Feuer in Waldnieler Firma - Wasserrohr platzte

Vorfall in Schwalmtal-Waldniel : Feuer in Waldnieler Industriebetrieb

Alarm für alle Feuerwehrleute in Schwalmtal: Am Mittwoch um 14.49 Uhr wurden sie per Sirene zu einem Brand in einer Pulverbeschichtungsanlage am Windhauser Weg alarmiert.

Alarm für alle Feuerwehrleute in Schwalmtal: Am Mittwoch um 14.49 Uhr wurden sie per Sirene zu einem Brand in einer Pulverbeschichtungsanlage am Windhauser Weg in Waldniel alarmiert. Die Freiwillige Feuerwehr Schwalmtal  mit den beiden Löschzügen Waldniel und Amern sowie der Rettungsdienst waren insgesamt mit 43 Kräften und elf  Fahrzeugen vor Ort. Wegen der Brandbekämpfung war der Windhauser Weg für die Dauer einer Stunde teilweise gesperrt.

Als die ersten Kräfte eintrafen, quoll dichter Rauch aus dem rückwärtigen Gebäudetrakt. Ausgestattet mit schwerem Atemschutz löschten die Einsatzkräfte die Flammen von außen und von innen.

Die Hitze-Entwicklung war derart groß, dass eine Wasserleitung im inneren Bereich der Halle platzte. Die Feuerwehr sperrte den Rohrabschnitt ab, der örtliche Energieversorger schaltete die elektrische Netzzufuhr ab. Anschließend öffnete die Wehr die Außenwand des Gebäudes und kontrollierte sie mit einer Wärmebildkamera. Durch das Feuer wurde die Dämmung des Objekts beschädigt; sie musste entfernt werden. Einzelne  Glutnester wurden gelöscht.

Parallel dazu sorgten weitere Einsatzkräfte dafür, dass das Gebäude mit einem Hochdrucklüfter durchlüftet wurde.

(busch-)