1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Feuer in Garage in Viersen: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Brandstiftung in Viersen : Polizei ermittelt nach Brand

In einer Garage neben einem Wohnhaus in Viersen ist am Freitagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Am frühen Freitagmorgen hat es in einer Garage neben einem Haus an der Krefelder Straße in Viersen gebrannt. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von Brandstiftung aus. Gegen 4.50 Uhr waren Feuerwehr und Polizei alarmiert worden.

Wie die Polizei am Freitag berichtete, löschten Wehrleute das Feuer, das Wohnhaus wurde nicht  beschädigt. Nun bittet die Polizei um Hinweise, etwa auf verdächtig wirkende Personen, die sich zur Tatzeit an der Krefelder Straße aufgehalten haben.

Erreichbar ist das zuständige Kriminalkommissariat 1 über die Telefonnummer 02162 3770.

(naf)