1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

FDP in Brüggen will Förderung für Klimageräte in Kitas nutzen

Corona-Pandemie in Brüggen : FDP will Förderung für Klimageräte in Kitas nutzen

Um Kinder in Schulen in Kitas vor dem Corona-Virus zu schützen, soll die Gemeinde Klimageräte anschaffen. Dafür gibt es Geld vom Bund.

Die Brüggener FDP hat einen Antrag gestellt, der für höhere Sicherheit vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus und insgesamt für ein besseres Klima in Grundschulen und Kindergärten sorgen soll. So soll die Verwaltung nach Vorstellung der FDP prüfen, ob die Gemeinde Brüggen davon profitieren kann, dass der Bund über das Wirtschaftsministerium den Einbau von stationären Frischluft-Klimaanlagen  mit einer Förderung in Höhe von 80 Prozent unterstützt. Außerdem soll die Verwaltung beziehungsweise Fördermittelmanagerin Beatrix Schuren prüfen, ob diese Förderung auch für Klimageräte an weiterführenden Schulen abgerufen werden kann.

Dieser FDP-Antrag steht auf der Tagesordnung im öffentlichen Teil der Ratssitzung am Donnerstag, 24.  Juni. Falls die Ratsmitglieder nicht direkt entscheiden, wird er in den zuständigen Fachausschuss zur Beratung verwiesen.