1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Exhibitionist bedroht Frau in Viersen-Süchteln

Kriminalität in Viersen-Süchteln : Exhibitionist bedroht Frau

Ein Exhibitionist soll am frühen Donnerstagmorgen eine 36-jährige Frau aus Viersen in der Parkanlage vor der Johannes-Kepler-Realschule bedroht haben. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Laut Aussage der Frau war sie gegen 5.45 Uhr mit ihrem Hund in dem Park an der Friedensstraße unterwegs, als sich ihr der Unbekannte näherte.

Er habe die Frau beleidigt und sich vor ihr entblößt. Dann habe der Unbekannte einen Gegenstand, möglicherweise ein Messer, aus einer Tasche gezogen und die Frau bedroht. Die 36-Jährige lief nach Hause und verständigte die Polizei. Der Unbekannte flüchtete in Richtung Tönisvorster Straße. Er ist etwa 1,85 Meter groß, hat schwarze kurze Haare und einen dunklen Teint. Er trug eine schwarze Jogginghose und einen schwarzen Kapuzenpullover.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Telefon 02162 3770 entgegen.

(mrö)