1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Viersen: Enkeltrick: Betrügerin blitzt bei zwei Seniorinnen ab

Viersen : Enkeltrick: Betrügerin blitzt bei zwei Seniorinnen ab

Erneut versuchten Unbekannte vergeblich, in Viersen zwei ältere Damen per Enkeltrick um Bargeld zu erleichtern.

Am Mittwochmittag rief eine Frau zunächst bei einer 71-jährigen Dame auf der Johannisstraße an und gab sich als Bekannte aus. Sie erklärte, sie habe ein Haus gekauft und benötige nun 17.000 Euro, da sonst die bereits geleistete Anzahlung auf das Haus in Höhe von 35.000 Euro weg sei. Als die Angerufene entgegnete, sie habe nur wenig Geld im Haus, beendete die Anruferin das Gespräch.

Kurze Zeit später, etwa gegen 13.30 Uhr, rief ebenfalls eine Frau bei einer 82-jährigen Viersenerin auf der Heesstraße an und erklärte, sie sei eine Verwandte "Angelika" und es sei ihr peinlich Geld leihen zu müssen. Sie bat um 8000 Euro und erklärte, sie wolle das Geld bereits am nächsten Tag zurückzahlen. Die ältere Dame bemerkte jedoch den Betrugsversuch und lehnte alle Angebote der Anruferin ab, zum Geldabholen vorbeikommen zu wollen. Sie informierte sofort die Polizei.

(ots)