1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Einbrüche in zwei Häuser in Viersen-Dülken

Polizei ermittelt : Einbrüche in Viersen: Täter erbeuten E-Scooter

Am Freitag und Samstag waren Einbrecher in Viersen-Dülken erfolgreich: Sie gelangten in zwei Einfamilienhäuser.

In der Nacht zu Samstag haben Einbrecher aus dem Flur eines Einfamilienhauses an der Viersener Straße in Viersen-Dülken zwei E-Scooter gestohlen. Wie die Polizei berichtete, verschafften sich die Täter durch die Haustür, die vermutlich nicht abgeschlossen war, Zugang zum Gebäude. Als Tatzeit wird etwa 3 Uhr angenommen, weil die Hausbewohner um diese Zeit vom Bellen ihres Hundes geweckt worden seien. Ein zweiter Einbruch ereignete sich in Dülken bereits am Freitag: Nach Polizeiangaben drangen bisher unbekannte Täter in der Zeit zwischen 8.15 und 17 Uhr in  ein Einfamilienhaus an der Straße Schirick ein. Die Einbrecher hatten die Terrassentür aufgehebelt und das Haus durchsucht. Sie  stahlen Geld.

Hinweise zu den beiden Einbrüchen erbittet die Kriminalpolizei in
Viersen unter der Telefonnummer 02162 3770.

(naf)