Brüggen: Einbrecher von Bewohnern gestört

Brüggen: Einbrecher von Bewohnern gestört

Bei der Arbeit sind Einbrecher wohl am Freitagabend in Bracht gestört worden. Wie die Polizei berichtet, drangen die Täter gegen 20.30 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Herderstraße ein, nachdem sie zuvor das Küchenfenster aufgehebelt hatten.

Im Haus durchsuchten die Einbrecher sämtliche Behältnisse. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch unklar. Laut Polizei wurden die Täter vermutlich durch die Rückkehr der Hausbewohner gestört. Eine Fahndung blieb ohne Erfolg.

(RP)