Viersen: Ein Stück "Königsburg" ist jetzt fertig

Viersen: Ein Stück "Königsburg" ist jetzt fertig

Auch der originalgetreue Giebelschmuck ist zurück

Die Restaurierung des ehemaligen Kinos "Königsburg" in Süchteln schreitet voran. Jetzt wurde der erste Bauabschnitt fertiggestellt. "Die Zeiten, in denen es in den Saal hinein tropfte und Efeuranken sich ihren Weg ins Innere bahnten, sind vorbei - das Dach ist restauriert und dicht", teilte Cornelia Breidenbach vom Vorstand des Vereins "Königsburg 2.0" mit. Die Außenwände wurden verstärkt, das Mauerwerk ausgebessert und neu verfugt, der Giebel zum Hof frisch verputzt und gestrichen. Dank einer privaten Spende konnte sogar der originalgetreue Giebelschmuck wieder seinen Platz finden: vier in einem ausgeklügelten Spezialverfahren angefertigte Kugeln.

(RP)