1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Ehrungen beim Schützenfest der St. Gertrudis-Bruderschaft Dilkrath

Beim Fest in Dilkrath : Orden für verdiente Schützen

Ein Schützenfest ohne Ehrungen ist wie Springreiten ohne Hindernisse – es geht einfach nicht. Und so zeichnete jetzt auch die Dilkrather Bruderschaft Mitglieder aus.

(off) Zum Festhochamt in der Kirche St. Gertrud erhielt Manfred Delaroy aufgrund seiner großen Verdienste um das heimische Brauchtum für Glaube, Sitte und Heimat das St.-Sebastianus-Ehrenkreuz. Den Hohen Bruderschaftsorden bekamen Hans Feykes, Gregor Pooten und Heiner Weber. Hans Joachim Eulenpesch und Sven Hagemann erhielten das Silberne Verdienstkreuz. Der Verdienstorden in Bronze der Europäischen Gemeinschaft Historischer Schützen (EGS) ging an den König Hubertus Nelißen, der sich bei der Hilfe für die Opfer der Flutkatastrophe an der Ahr im vergangenen Jahr besonders verdient gemacht hatte.

(off)