Weihnachten in Viersen Weihnachtstreff lockt nach Dülken

Viersen · Beim Dülkener Weihnachtstreff engagierten sich  15 Vereine und soziale Einrichtungen für den guten Zweck. Einzelhändler beteiligten sich mit Aktionen und einem verkaufsoffenen Sonntag.

Auf dem Alten Markt in Viersen-Dülken hatten Vereine und soziale Einrichtungen weihnachtlich geschmückte Holzbüdchen bezogen, an denen die Besucher vorbei bummelten.

Auf dem Alten Markt in Viersen-Dülken hatten Vereine und soziale Einrichtungen weihnachtlich geschmückte Holzbüdchen bezogen, an denen die Besucher vorbei bummelten.

Foto: Ja/Knappe, Joerg (jkn)

Ein positives Resümee konnten die Veranstalter des Dülkener Weihnachtstreffs ziehen. Die Arbeitsgruppe des Dülken-Büros und das Citymanagement der Stadt zeigten sich zufrieden: „Ganz Dülken war auf den Beinen. Das Engagement von Händlern, Vereinen, Privatpersonen und sozialen Einrichtungen war enorm“, lobte Andreas Goßen vom Dülken-Büro. Der Lohn waren zahlreiche Besucher, die das Wochenende, insbesondere den verkaufsoffenen Sonntag, für einen Bummel durch den Viersener Stadtteil nutzten.