Schwalmtal: Drei Verletzte nach Unfall bei Überholmanöver auf der L3

Schwalmtal: Drei Verletzte nach Unfall bei Überholmanöver auf der L3

Bei einem schweren Unfall in Waldniel sind am Freitagabend auf der L3 drei Menschen verletzt worden, darunter eine 19-jährige Autofahrerin schwer. Wie die Polizei berichtete, befuhr ein 60-jähriger Wegberger gegen 18 Uhr die L3 von Hehler aus in Richtung Leloh. Hinter der Einmündung zur Ungerrather Straße wollte er überholen. Am ersten Fahrzeug fuhr er problemlos vorbei. Als er den zweiten Pkw überholte, bog dieses Fahrzeug nach links in einen Feldweg ab.

Beide Wagen stießen zusammen. "Während das überholte Fahrzeug nach links von der Fahrbahn abkam, schleuderte das überholende Fahrzeug nach rechts", so ein Polizeisprecher. Die 19-jährige Fahrerin des überholten Pkw aus Elmpt wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ihr Mitfahrer, ein junger Mann aus Waldniel, wurde leicht verletzt, ebenso der Fahrer aus Wegberg.

(mrö)
Mehr von RP ONLINE