Brüggen Die dunkle Seite der Romantik

Brüggen · Mit schaurig-schönen Balladen und gespenstischer Musik eröffneten Konzertsänger Volker Mertens und das Trio panta rhei die Brüggenale 2014. Das Festival bietet bis zum 4. April Musik für jedes Alter.

 Gudrun Pagel (Violine), Julia Vaisberg (Klavier) und Sonja Asselhofen (Violoncello) – die Brüggenale 2014 bietet auch in den kommenden Wochen ein umfangreiches Angebot.

Gudrun Pagel (Violine), Julia Vaisberg (Klavier) und Sonja Asselhofen (Violoncello) – die Brüggenale 2014 bietet auch in den kommenden Wochen ein umfangreiches Angebot.

Foto: Busch
(hc)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort