Kreis Viersen: Deutsche Polizei hilft aus der Luft bei Festnahme

Kreis Viersen: Deutsche Polizei hilft aus der Luft bei Festnahme

Die niederländische Polizei hat bei Roermond zwei Männer, 20 und 21 Jahre alt, festgenommen. Sie werden verdächtigt, Einbrüche begangen zu haben, bei denen sie Explosivmittel einsetzten. Den beiden wurde ein Auto zum Verhängnis, das sie vor einigen Tagen bei einem Einbruch gestohlen hatten und in dem sie unterwegs waren.

Bei der erfolgreichen Suche nach den beiden wurde auch ein deutscher Polizeihubschrauber eingesetzt.

(RP)