Viersen Der Erschließungsring ist nun frei

Viersen · Der Verkehr rollt schon, jetzt folgt die offizielle Eröffnung. Am 30. Mai wird die Stadt Viersen das letzte Teilstück des Inneren Erschließungsring mit einem bunten Programm feierlich freigeben.

 Eichelnbusch: So sah die Baustelle des Erschließungsrings zwischen Freiheitsstraße und Bahnhofsvorplatz vor einem Jahr aus. Die Beeinträchtigungen haben nun ein Ende.

Eichelnbusch: So sah die Baustelle des Erschließungsrings zwischen Freiheitsstraße und Bahnhofsvorplatz vor einem Jahr aus. Die Beeinträchtigungen haben nun ein Ende.

Foto: FRANZ-HEINRICH BUSCH
(tref)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort